Ferienanlage

Im Winter 2006 entdeckten wir ein seit 40 Jahren verlassenes altsmåländisches Dörfchen in der Nähe von Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby und solchen durch Pippi, Michel und Co. bekanntgewordenen Stätten wie Katthult und Bullerby, Astrid-Lindgrens-Welt oder Nils-Holgerssons-Welt.
Nach umfassenden Um- und Ausbauarbeiten hat es sich über die Jahre zu einem traumhaften Feriendorf entwickelt, in dem Nachhaltigkeit, Ökologie und veganes Leben in Eintracht von Menschen, Tieren und Natur eine grosse Rolle spielen. Seit 2011 ist das Dorf volkommen vegan und damit Schwedens erstes veganes Feriendorf. Ein anderes Projekt im Lilla Sverigebyn hast sich seit 2017 entwickelt, nämlich Schewdens erste vegane Kindertagestätte. Mehr hier www.dagmammavimmerby.se

Das Dorf besteht aus drei ehemaligen typisch småländischen Bauernhöfen und liegt inmitten eines märchenhaften Waldes und ursprünglicher Weidelandschaft. Ein kanutauglicher Fluss und traumhafte Seen sind zu Fuss, mit unseren kostenlosen Fahrrädern oder mit dem Auto zu erreichen und die gesamte Umgebung ist Natur und Erholung pur! Den Namen “Lilla Sverigebyn” (Das kleine Schwedendorf) gaben wir unserem Dörfchen, weil es mit seinen roten Holzhäusern im altschwedischen Baustil so typisch für unser Land ist. Unsere Gäste können somit den Charme alter Zeiten geniessen, ohne auf eine moderne Einrichtung verzichten zu müssen.

Kostenlos für unsere Gäste gibt es spannende Spiel- und Beschäftigungsbereiche drinnen und draussen für die Jüngsten, Spielhaus und Spielplatz, Mal- und Bastelhütte, Tischtennis, Trampolin, Fahrräder, Lagerfeuer und Meditations/Yogahütte. Viel Spass gibt es stets mit unseren freilaufenden zahmen Tieren, hier leben Hunde, Katze, Ziegen und Schafe.

SwedishGermanEnglish